Dein Freiwilligendienst

Jetzt mitmachen - FSJ und BFD in Baden-Württemberg

Infos zum FSJInfos zum BFD

FSJ und BFD in Baden-Württemberg

Sinn

Ein Jahr sinnvoll gestalten. Ein Jahr etwas Sinnvolles tun. Nicht nur für Dich sondern auch für andere.

Spaß

Ergreife die Chance, schnuppere rein in das Berufsleben und entwickle Dich persönlich weiter.

Spannung

Erlebe ein Jahr voller neuer Eindrücke und Erlebnisse und lerne neue Menschen kennen.

Du hast die Wahl!

Für Dich steht eine Vielzahl an unterschiedlichen Einsatzstellen zur Verfügung, die je nach Begabung und Interesse unterschiedliche Chancen Deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung eröffnen.

Hol dir jetzt deinen Platz im Freiwilligendienst beim DRK!

Dein Freiwilligendienst in Kürze

Du bist…
…mindestens 16 Jahre alt und hast deine Vollzeitschulpflicht erfüllt? Du hast Lust dich 12 Monate (mindestens 6 Monate oder bis zu 18 Monate) sozial zu engagieren? Du willst deine Fähigkeiten und Talente entdecken und beruflich wichtige Schlüsselqualifikationen erlangen? Du willst Verantwortung übernehmen und dein Selbstbewusstsein stärken? Dann bist Du bei uns genau richtig! Bewirb Dich bei uns für einen Freiwilligendienst und mache Dein Jahr zu einem Jahr für Dich.

Sinn, Spaß und Spannung pur…
…bietet Dir dein Freiwilligendienst. Denn in diesem sinnvollen Jahr für Dich und andere lernst Du die Berufswelt kennen, hast Spaß dabei und entdeckst nicht nur Dich neu sondern lernst auch noch neue Menschen kennen.

Wir bieten dir…
…ca. 300 verschiedene Einsatzstellen in Baden-Württemberg an. Einsatzbereiche mit sozialen, pflegerischen und pädagogischen Aufgabenfeldern, wie im Rettungsdienst und Krankentransport, Fahrdienste und Mobile Soziale Dienste, in Krankenhäuser und Dialysezentren, an Schulen, Kindertagesstätten und Jugendhäusern, in Wohngruppen und Bereiche für Menschen mit Behinderung und in Altenpflegeeinrichtungen sowie in der Tagespflege von Senioren.

Deine Vorteile sind…
…neben einem monatlichen Taschengeld, dass Du umfangreich versichert bist, mit deinem FWD-Ausweis in der Freizeit z.T. Vergünstigungen erhältst, am Ende deines Jahres ein Zertifikat und ein Abschlusszeugnis bekommst und Du ganz nebenbei etwas Gutes für die Gesellschaft leistest.

0
Freiwillige machen derzeit einen Freiwilligendienst über uns
0
verschiedene Einsatzstellen stehen Dir zur Auswahl
0
unserer Freiwilligen empfehlen den Freiwilligendienst weiter
0
von 10 Freiwilligen sind mit unseren Seminaren zufrieden

Sei auch Du dabei!

Unser Jobvideo

Sei dabei – weil du deine Zeit sinnvoll nutzen möchtest, weil du begleiten und unterstützen willst, weil du helfen möchtest und weil es dir Spaß macht. Weil DU willst!

1. Bewirb dich online

Die Bewerbung geht direkt bei uns ein.

2. Wir melden uns

Wir verlieren keine Zeit – du bekommst innerhalb von 1-3 Tagen Rückmeldung von uns.

3. Du startest durch

Eine spannende Zeit wartet auf dich!

Egal, ob Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Wir behandeln beide Freiwilligendienstes (FSJ und BFD) gleich und es macht für dich keinen Unterschied, ob du ein FSJ oder einen BFD absolvierst.

In beiden Diensten engagierst du dich im sozialen Bereich. Beide Freiwilligendienste sind gleichermaßen anerkannt. Die Dauer umfasst bei beiden Diensten 6 bis 18 Monate und Du bekommst am Ende ein FSJ oder BFD Zeugnis.

Und das Beste: Spaß ist bei beiden Freiwilligendiensten garantiert.

Du bist über 27 Jahre alt? Dann kommt für Dich nur ein Bundesfreiwilligendienst in Frage.

DRK_Icon_Spenden
Freiwilliges Soziales Jahr
Top
FSJ
  • Alter
  • 16-26 Jahre möglich
  • Einsatzstellen
  • Die unterschiedlichsten Einsatzbereiche
  • Seminare
  • 25 Seminartage
  • Vergütung
  • Ab 410 Euro
DRK_Icon_Spenden
Bundesfreiwilligendienst
Top
BFD
  • Alter
  • Keine Altersgrenze
  • Einsatzstellen
  • Zusätzlich noch in der Haustechnik und der Verwaltung möglich
  • Seminare
  • 22 Seminartage, plus 5 Tage politische Bildung
  • Vergütung
  • Ab 410 Euro

Egal, ob Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst

Deine Benefits

Du kannst dich beruflich orientieren

Du erhältst Einblicke in das Berufsleben und entwickelst dich in deiner Einsatzstelle persönlich weiter.

Du wirst pädagogisch begleitet und unterstützt

Du bekommst eine feste pädagogische Ansprechperson vom Team FWD, die dich das ganze Jahr über individuell und persönlich begleitet und unterstützt.

Du erhältst Taschengeld und Vergünstigungen

Du bekommst ein monatliches Taschengeld und erhältst mit deinem FWD-Ausweis z.T. Vergünstigungen in deiner Freizeit.

Du bist während deinem FWD versichert

Du bist während deinem Freiwilligendienst umfangreich versichert.

Du erhältst persönlichkeitsbildende Seminare

Du nimmst an Seminaren teil, lernst dabei andere Freiwillige kennen und erhältst einen spannenden Einblick in viele interessante Themen.

FWD-Zertifikat und ein Abschlusszeugnis

Du bekommst am Ende deines Freiwilligendienstes ein Zertifikat und ein qualifiziertes Arbeitszeugnis ausgestellt, welches dir für dein Studium oder Ausbildung Pluspunkte bringen kann (variiert an Hochschulen).

Mach mit im Freiwilligendienste beim DRK!

Immer bestens informiert

News Blog

Zitate von Freiwilligen
800 530

Hier haben wir drei Zitate von drei tollen Freiwilligen. Danke…

weiterlesen
Wir sind online!
800 530

Es ist geschafft! “Today’s gonna be a good day!” 🥳 Heute…

weiterlesen

Dein FSJ / BFD in Baden-Württemberg

Wir bieten dir FSJ- und BFD-Stellen in vielen Regionen von Baden-Württemberg an!

Bestimmt ist auch in deiner Nähe die passende Stelle für dich dabei.

Freiwilligendienst beim DRK

Ein Freiwilligendienst (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr, das in der Regel zwölf Monate dauert und auf bis zu 18 Monate verlängert werden kann.

Wir sind Träger des Freiwilligendienstes und bieten Dir eine Vielzahl an unterschiedlichen Einsatzstellen mit sozialen, pflegerischen und pädagogischen Aufgabenfeldern in Baden-Württemberg an. Interesse im Rettungsdienst und Krankentransport zu arbeiten? Im Fahrdienst oder bei den Mobilen Sozialen Diensten? Im Krankenhaus, an Schulen, in Kinder- und Jugendeinrichtungen? In Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder in Einrichtungen für ältere Menschen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Unser Team steht Dir von Anfang an zur Seite. Wir helfen Dir, eine optimale Stelle zu finden und bereiten Dich auf den Einsatz vor. Wir informieren Dich und geben Dir bei Deinem ersten Schritt Richtung Freiwilligendienst Hilfestellungen.

In unseren persönlichkeitsbildenden Seminaren hast Du die Möglichkeit, Dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen und neue Kompetenzen zu erlangen.

Ein Freiwilligendienst eröffnet Dir unterschiedliche Chancen in deiner persönlichen und beruflichen Entwicklung.

FAQ-Freiwilligendienst

  • Wie alt muss ich für einen Freiwilligendienst sein?

    Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und deine Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

  • Welche Einsatzbereiche gibt es?

    Du kannst zwischen vielen verschiedenen und interessanten Einsatzbereichen wählen. Eine Gesamtübersicht der Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder findest du hier.

  • Welche Vorrausetzungen muss ich mitbringen?

    Du solltest Freude an der Arbeit mit Menschen haben und offen für neue Erfahrungen sein. Du solltest Lust haben neue Menschen kennen zu lernen und Spaß dabei haben dich für andere ein Jahr zu engagieren.

  • Wie finde ich die passenden FSJ oder BFD-Stelle?

    Sicher wirst du in unserer Stellenbörse fündig. Hier erhältst du einen Überblick über alle freien FSJ und BFD Stellen in Baden-Württemberg. Viel Spaß beim Stöbern.

  • Wie bewerbe ich mich?

    Bewerbe Dich direkt online über unsere Stellenbörse für deine passende FSJ oder BFD-Stelle. Sollte nicht die passende Stelle für dich dabei sein, dann nutze unsere Buttons in der Stellenbörse und bewerbe Dich initiativ bei uns.

  • Was ist der Unterschied zwischen FSJ und BFD?

    Wir behandeln beide Dienste gleich. Es gibt hauptsächlich nur formelle Unterschiede. Der größte Unterschied ist, dass ein FSJ lediglich bis 26 Jahre möglich ist und das Alter beim BFD keine Rolle spielt.

  • Kann ich jederzeit einen Freiwilligendienst beginnen?

    Ja, der Beginn eines Freiwilligendienstes kann jederzeit möglich sein. In unserer Stellenbörse findest Du alle freien FSJ und BFD-Stellen mit ihrem möglichen Arbeitsbeginn.

  • Habe ich beim Freiwilligendienst einen Ansprechpartner?

    Ja, während deinem Freiwilligendienst hast du von Bewerbungsbeginn ab bis zum Ende deines Freiwilligendienstes eine feste Ansprechperson aus dem Team Freiwilligendienste, die dich begleitet und unterstützt. Sollten einmal Fragen oder Probleme auftauchen, so helfen wir gerne.

  • Was macht man bei den Seminaren genau?

    Die Seminare sind ein wichtiger Bestandteil im Freiwilligendienst. Sie sind abwechslungsreich und interessant aufgebaut. Neben festen Bausteinen, wie der Praxisreflexion und dem Austausch mit anderen Freiwilligen, bieten die Seminare Platz für soziale Themen, kreative Inhalte, Exkursionen und Freizeitangebote.
    Und das Beste: Als Freiwilliger wirst du aktiv bei der Gestaltung der Seminarwochen einbezogen, kannst mitentscheiden, welche Themen dich interessieren und wirst deine eigene Persönlichkeit weiterentwickeln können.

    Unter der Rubrik News findest Du Berichte aus der Seminararbeit.

Team Freiwilligendienste

Du hast noch weitere Fragen? Zögere nicht zum Hörer zu greifen oder uns eine E-Mail zu schreiben. Unser Team Freiwilligendienste ist gerne für dich da. Wir freuen uns auf dich!
Telefon: 07361/951-361 / Email: freiwilligendienste@drk-aalen.de